Leidenschaft Filme machen

Christina Maria Schmid, Foto von Sarah Göltner (SG Photopraphie Design)

  Christina Schmid beginnt im September ihre Ausbildung zur Mediengestalterin Bild und Ton bei der „BAVARIA Film GmbH“. Der Beginn ihrer Karriere in Sachen Film ist das indes nicht. Die junge Frau absolvierte in den letzten Monaten Praktika beim Regionalfernsehsender TVA, beim Bayerischen Rundfunk („Dahoam is Dahoam“) und derzeit mischt …

weiterlesen

Der Fluch von karibischem Pustekuchen

  Was machen fünf deutsche Mädels (oder nennen wir sie politically correct junge Frauen) des Nachts in einer lebendigen, pulsierenden südenglischen Küstenstadt? Natürlich. Sie schlafen. Der Tag war zermürbend genug. Voller wissbegierigem Lernens und harter Arbeit. Als Bettlektüre liest die eine aus der Wohngemeinschaft „The Catcher in the Rye“ von …

weiterlesen

Die Figur leben

  „Alternativlos“ ist seit Jahren ein gerne und oft gebrauchtes Wort. Auch, aber nicht nur, in der Politik. Stattdessen könnten wir sagen: Es gibt keine andere Möglichkeit. Oder: Nicolai Borger. Beizeiten begonnen „Vielleicht lag es daran, dass mein musischer Vater mich als Kind oft mit ins Theater nahm, wo er …

weiterlesen

Gepackt vom Bazillus Schauspiel

  Derzeit läuft’s gut bei Nikolai Will. “ Ich freue mich unvorstellbar, eine wunderbare Charakterrolle in dem Kinofilm ‚Tausend Arten, den Regen zu beschreiben‘ neben Bjarne Mädel spielen zu dürfen. Ein grossartiges Drehbuch und ich spiele eine kleine, aber äusserst anspruchsvolle Charakterrolle, tragisch, emotional und – wenn ich alles richtig …

weiterlesen