Anna packt was drauf

Anna; Foto Claudia Engl

. Verdammt gut, sich mit einer professionellen Sprecherin zu unterhalten. Zum Beispiel mal eben mit Anna Gamburg. Das, was wir beim Schreiben die Leertaste nennen, setzt sie auch beim Reden zwischen zwei Wörter. Ebenso Punkte und Kommas in Gestalt von klitzekleinen, aber signifikanten Päuschen.   sprechen, moderieren…   „Dass ich …

weiterlesen

Der Sprung

Laura Maria Heid, Foto @Me Chuthai

  Während ich mit Laura Maria Heid rede und ihr meine teils vorbereiteten, teils spontanen Fragen stelle, kristallisieren sich zwei Szenarien heraus. Entweder sie denkt so lange nach, ringt so lange um die korrekte Auflösung, dass ich ernsthaft fürchte, mein Handynetz spinnt wieder mal – oder aber sie antwortet so …

weiterlesen

Spielen, spielen, spielen

  Wenn ich jetzt und hier alle Serien und Filme aufzähle, in denen die Schauspielerin Julia Stinshoff mitwirkte, werde ich heute nicht mehr fertig. Und morgen nicht gleich. Entschließe ich mich für eine Auswahl, dann bedeutet das, viel wegzulassen. Zu viel. Na gut, sie war dabei, als die legendären „Ladykracher“-Folgen …

weiterlesen

Der eigene Fingerabdruck

  Annabella Zetsch hat Ausbildungen in Schauspiel, Tanz sowie Gesang absolviert und ist gerne sportlich unterwegs. In der Hip Hop Formation brachte es die Hamburgerin gar zu Meisterehren. Wieso? Weshalb? Warum? Das erzählt uns die junge Frau mit den blau-grünen Augen höchstselbst. Und auch über ihre Faszination Schauspiel und wie …

weiterlesen

Too cool for school

Canan Suvatlar; Foto Daniel Grünfeld

  Canan Suvatlar wuchs in einem Hamburger Multikulti-Viertel auf und spricht Deutsch wie Türkisch als Muttersprache. „Meine Kindheit war ein Spielplatz, meine Jugend die Straße und mein Erwachsenwerden ein Chaos“, gibt sie einen kurzen Abriss ihres Lebens bislang, „ich wusste nie so richtig, wohin ich gehörte. Heute kann ich alles …

weiterlesen

Spaß am Spielen

Yvonne Ernicke; Foto Quelle ten4you

  Yvonne Ernicke ist mir als Schauspielerin zum ersten Mal bei „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ aufgefallen. Als Sekretärin von Bösewicht Jo Gerner spielt sie eine Lady – seriös, kultiviert, stilvoll​; lässt aber auch mal die Korken knallen​. In der Teenie Serie „Spotlight“ verkörpert sie eine Deutschlehrerin, wieder streng, mit Brille, …

weiterlesen

Brücken aus dem eigenen Leben

Marion Alessandra Becker; Foto: (c) Stephan Steinhauser

  An dieser Stelle habe ich schon viele Schauspielerinnen und Schauspieler vorgestellt. Bei fast allen hat sich die spätere Berufswahl schon im frühen Kindesalter abgezeichnet. Auch bei Marion Alessandra Becker. Viele gingen den Weg zur Schauspielschule oder direkt in Fernseh- oder Theaterproduktionen recht zügig und ohne Umschweife, manche nahmen Umwege. …

weiterlesen