Niklas und die grundsätzliche Aggressivität in Richtung des Korbes

Niklas Geske, Foto Quelle RASTA Vechta

. Der 24 Jahre junge und 1,84 Meter große Niklas Geske läuft in der Saison 2018/2019 für die EN Baskets Schwelm in der 2. Bundesliga ProB auf. Der Point Guard spielte mehrere Jahre für Phoenix Hagen, SC Rasta Vechta und MHP Riesen Ludwigsburg in der ersten Liga (BBL). Sein neuer …

weiterlesen

Vielfältig ARTig

Mara Luka; Foto von David Frei 

Mara Luka ist gut rum gekommen in der Welt. In Wien geboren, später da studiert (Theaterwissenschaften), im Ruhrgebiet aufgewachsen, mehr oder weniger lange Abstecher in die Karibik, nach Spanien… Schauspielausbildung in Berlin… So richtig geradlinig war sie dabei nicht immer unterwegs. “Ich muss auf mein Herz hören”, beschreibt sie den …

weiterlesen

Am liebsten die 3

Linn Schüler (14); Foto WDP Fotografie

. Die 19 Jahre junge Linn Schüler läuft in der ersten und zweiten Damen Basketball Bundesliga für die Rutronik Stars Keltern auf. Wie sie ausgerechnet zu dieser Sportart kam, was sie von Egozockern hält, welche Position sie warum gerne spielt, was ihr Einsätze in der Nachwuchsnationalmannschaft bedeuten, wie sie sich …

weiterlesen

Ab durch die Mitte!

Paul Henning; Foto Ralph Kunze

. Immer, wenn ich mit Volleyballspielerinnen oder Volleyballspielern rede, krame ich die alten Erinnerungen hervor. Die, die ich unaufgefordert schon 100 Mal erzählt habe: Als ich noch jung, schlank und fit war, spielte ich gelegentlich, meist im Urlaub an irgendeinem Strand, Volleyball. Mit völlig fremden Menschen im eigenen Team und …

weiterlesen

Lasst mich den Löwen auch noch spielen!

Samantha Steppan, Foto von Fabian Steppan

. Samantha Steppan hat am Theater schon in vielen Stücken mitgemischt, die mir als Durchschnittskenner ein Begriff sind. “Was ihr wollt”, „Der Widerspenstigen Zähmung”, “Othello” oder “Hamlet”. Zum Beispiel. Aktuell spielt sie im hessischen Hanau bei den Brüder Grimm Festspielen. Wen sie da verkörpert, was sie unter “aufregend” versteht, warum …

weiterlesen

Den Job ernst nehmen

Michelle Monballijn in Die Wilden Kerle

. “Als Schauspielerin muss ich nicht immer und überall im Mittelpunkt stehen, ich muss bei mir sein”, so beschreibt Michelle Monballijn, was landläufig als die eigene oder die innere Mitte finden bezeichnet wird. Wenn sie davon erzählt, klingt es indes weniger psychologisch belehrend oder esoterisch, sondern nach Erfahrung – eigener …

weiterlesen