Hart, dreckig und emotional

  Seichte Unterhaltung, heile Welt Gedöns, Happy End, Liebesgesäusel, trallala, das ist nicht das Ding von Kristina Kostiv. Eine Rolle in einer Seifenoper oder Telenovela? Nein Danke. “Wenn ich es probierte, musste ich mich quälen”, sagt sie. Die Schauspielerin mag es heavy, trash, psycho. Zu Deutsch: hart, dreckig, emotional.   …

weiterlesen

Momente, die bleiben

  Ein alltägliches Bild in deutschen Wohnzimmern: Die Oma sitzt mit der Enkelin auf der Couch vorm Fernseher und schaut … natürlich Großstadtrevier. Nicht ganz so alltäglich stellt sich die Geschichte dar, wenn das kleine Mädchen von damals Wanda Perdelwitz ist und mittlerweile die Rolle der Polizistin Nina Sieveking in …

weiterlesen

Tanzen aus Leidenschaft

Foto Tanzgalerie Kuschill

  „Tanz ist die Poesie des Fußes“, formulierte der englische Dramatiker John Dryden bildlich phantasievoll. Der Volksmund sieht das mit dem Sprichwort „Es gehört mehr zum Tanz als rote Schuh’“ eher pragmatisch. Tanja Kuschill weiß von beiden Seiten der Medaille zu erzählen, von „Lebenslust, Freude und Glück“, die Tanzende empfinden …

weiterlesen