Alles was war – alles was wird

Fredderik Collins, Foto Jägerfotografen Bielefeld

  Fredderik Collins wechselte ins Schauspielfach, nachdem er in anderen Lebens- und Arbeitsgebieten reichlich Erfahrung gesammelt hatte. Der Plan war das nicht, eher der Lauf der Dinge, des echten Lebens. Als im Heim aufgewachsenes Kind spürte er allenfalls unterschwellig, und mehr im Nachhinein betrachtet, wo die Reise mal hingehen könnte. …

weiterlesen